Schachanektoden

27.12.2014 13:43

Schach-Trick

Ein Spieler klagte nach der ersten Runde beim Schnellschachturnier sein Leid.  „Ich habe grade in totaler Gewinnstellung
gegen einen Patzer verloren, der mich nach einem Turmschach fragte:: „Darf ich aus dem Schach rochieren?“
Sein Schachfreund wusste für künftige Fälle schelmisch Rat: „Du hättest ´Ja´ sagen müssen – und wenn er rochiert hat,
reklamierst du beim Schiedsrichter unmöglichen Zug!“

Strategie & Taktik

Strategie ist, wenn die Stellung so langsam immer schlechter wird und man wüsste gern warum. Taktik ist, wenn die
Stellung schlagartig schlechter wird und man weiß warum, allerdings erst, wenn es zu spät ist.

Der Stratege klaubt langfristige, minimale Stellungsvorteile zusammen, um dann taktisch einen Turm einzustellen,
während der Taktiker so lange Material zu gewinnen versucht, bis seine Stellungsstrukturen so schlecht sind, dass er
selbst mit einem Turm mehr noch verlieren würde.